Gunstar Heroes

Was haltet ihr von einem richtig guten run and gun Spiel? Dann habe ich eine gute Nachricht – Gunstar Heroes ist genau das – allerdings kam es damals nur für das Sega Mega Drive raus. Blöd für alle Nintendofans und die drei Leute, die einen Atari Jaguar zu Hause stehen hatte. Aber hey, dafür gabs ja für Nintendo Probotecors (bzw. Contra). Gunstar Heroes ist aber ein klein wenig anders. 


Bildschirmfoto 2023 07 13 um 17.41.46
Kopfüber in der Lore durch die Mine
Bildschirmfoto 2023 07 13 um 17.47.57
Das ist noch einer der einfacheren Endgegner

Hier wird nicht nur alles zerschossen und in die Luft gejagt, was sich irgendwie bewegt. Nein, auch ein gigantisches Spiel des Lebens (okay, eher des Sterbens) und ein Weltraumshooterlevel ist im Spiel vorhanden. Das kombiniert mit einem spaßigen Zweispieler-Coopmodus macht Gunstar Heroes zu einem Muss für alle Sega und Actionspielefans.


Bildschirmfoto 2023 07 13 um 17.47.03
Dieser Magneto-Typ und der M-Bison-Verschnitt haben Yellow entführt. Die Schweine!

Bildschirmfoto 2023 07 13 um 17.43.03
Das Todes-Brettspiel mit ganz, ganz vielen Zwischengegnern.
Bildschirmfoto 2023 07 13 um 17.44.01
Sogar einen Weltraum Shooter Level gibts in Gunstar Heroes!
Apple Podcasts Google Podcasts Spotify RSS Feed

Wenn euch die Episode gefallen hat (und seien wir mal ehrlich – das hat sie doch, ODER?) wäre eine Bewertung auf iTunes und auch Spotify super. Und vergesst nicht zu abonnieren! Und weitererzählen! Klar kann man sich die URL auch gleich eintätowieren lassen, aber das wäre kitschig – man muss ja nicht gleich übertreiben.

Danke an:
Øyvind Lindahl (Sinatra) für die Intromusik (Remix),
BBG Entertainment für die Genehmigung des Boulder-Dash Themes,
Hintergrundmusik News und Fazit: Cabled Mess


Discord:
Discord Einladung

Support:
Unterstützen könnt ihr mich auf Ko-fi und auf Amazon und auch ganz ohne Geld!

Ko-fi weitere Möglichkeiten
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Wie findest du diese Episode? Schreib doch ein paar Zeilen!x