herzogzweibb 900x400 - Herzog Zwei (Sega Mega Drive, 1989)

Herzog Zwei (Sega Mega Drive, 1989)

Links, two drei vier – wer beim Marschieren etwas für die Ohren braucht – zu Herzog Zwei gibts auch eine eigene Podcastepisode! Diese findest du hier. Herzog Zwei – eines der Spiele, die ich damals leider nicht besaß, sondern mir nur von einem Schulkollegen ausgeliehen habe. Ein Frühwerk der Echtzeitstrategiespiele – vor Dune II. Obwohl es teilweise unterbewertet wurde, war diese Perle ein gar nicht so schlechter Erfolg. Gottseidank, denn Technosoft hat uns dann später noch dein ein oder anderen Teil der actiongeladenen Thunder Force-Reihe beschert!

rvtbb 900x400 - Robocop versus the Terminator (Sega MegaDrive, 1994)

Robocop versus the Terminator (Sega MegaDrive, 1994)

Die größten Kampfmaschinen der 80er Jahre, Robocop und der Terminator, in einem Spiel – was kann da schon schief gehen? Inspiriert von der gleichnamigen Comicreihe der Dark Horse Comics ist Robocop Schuld an Skynet. Warum? Weil Cyberdyne Robocops Technologie benutzt hat, um Skynet zu bauen. Oder bauen wird – ist ja in der Zukunft. Vielleicht auch doch nicht bauen wird, da Robocop es ja vereitelt hat. Oder vereiteln wird. Wie auch immer…

zauberschbb 900x400 - Zauberschloss (C64, 1984)

Zauberschloss (C64, 1984)

Heute schalten wir grafisch einen Gang runter und widmen uns einem Textadventure für den Commodore64. OK, ganz runter schalten wir nicht, denn Grafik, auch wenn sie eher rudimentär ist, bietet dieser Titel schon. Zauberschloss heißt das gute Stück Software und wurde von Dennis Merbach kreiert. Erst wurde es als Listing des Monats der Happy Computer veröffentlicht. Gefolgt von weiteren Veröffentlichungen in gleich zwei 64’er Sonderheften. Ebenfalls als Listing. Ja Kinder, so war das eben früher: Internet gab es noch nicht und Diskettenmagazine waren teuer. Also musste man in die Hände spucken und sich die Spiele erarbeiten. Das Listing von Zauberschloss ist jedoch wirklich lang und war viel Arbeit. Später wurde es dann von Markt&Technik kommerziell vertrieben, so konnte jeder Zauberschloss spielen, ohne sich blutige Finger zu tippen.

vrallybbi 900x400 - Verkeersrally (C64, 1985)

Verkeersrally (C64, 1985)

Da wir immernoch den August – den Monat des Commodore64 – schreiben, gibt es auch heute wieder ein Spiel für den Brotkasten zu bestaunen. Verkeersrally ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch lehrreich: Zum einen im verkehrstechnischen, und zum anderen im sprachlichen Bereich. Ziel des Spiels ist es, auf der Karte verstreute Boxen einzusammeln. Hat man eine erwischt, erscheint die nächste Box. Nicht zu Fuß, sondern im Auto ist man bei Verkeersrally unterwegs. Anders als bei Rennspielen gilt es sich hierbei (mehr oder weniger) an die Verkehrsordnung zu halten. Die Textausgabe ist in holländischer Sprache gehalten, was mich damals gleich vor 2 Probleme stellte. Da ich weder holländisch konnte, noch die Verkehrsregeln beherrschte, war das Spielen recht mühsam. Trotzdem spielte ich es – wir hatten ja damals nix…

bopcov 900x400 - Bop´ n Rumble (C64, 1987)

Bop´ n Rumble (C64, 1987)

Hey – zu Bop´n Rubble hab ich auch eine wesentlich umfangreichere Podcastepisode aufgenommen! Diese findest du hier. Bop´n Rumble, Street Hassle, Bad Street Brawler oder Oma Schreck (ja, wirklich) – ein Spiel mit unterschiedlichen Identitäten. Und das wortwörtlich, da nicht nur der Titel an die jeweilige Region bzw. das System angepasst wurde.