Dirty – Der Satan der Sekundärstoffgewinnung

74
0
Bildschirmfoto 2017 12 11 um 17.35.29 1024x726 - Dirty - Der Satan der Sekundärstoffgewinnung

You wanna get dirty?

Ja, da haben wir einmal einen Titel, den wahrscheinlich absolut Niemand (bis auf ein paar Ausnahmen) kennen wird! Und das ist auch gut so, denn permanent bekannte Spiele zu besprechen wäre ja langweilig, oder?

Bildschirmfoto 2017 12 11 um 17.40.20 1024x724 - Dirty - Der Satan der Sekundärstoffgewinnung
Unser blauer Held startet vor der Schule und wartet auf Anna – vergebens.
Bildschirmfoto 2017 12 11 um 17.39.36 1024x726 - Dirty - Der Satan der Sekundärstoffgewinnung
Klar – wir retten die Welt und wo finden wir Anna? Im Kino…

Dirty – ein Point and Click Adventure auf Lucasarts Art – mit Abstrichen. Exklusiv für den Commodore 64 und das hat auch einen Grund. Welchen? Hört selbst.

Bildschirmfoto 2017 12 11 um 17.39.02 1024x724 - Dirty - Der Satan der Sekundärstoffgewinnung
Das ist kein Feature, sondern ein Grafikglitch der Jump´n´run Passage

Die Stimme im Intro gehört Thomas von Against Fate – True Survival Podcast

logod - Dirty - Der Satan der Sekundärstoffgewinnung

Homepage: https://www.againstfate.at
Facebook: https://www.facebook.com/against.fate.podcast

Thomas erzählt spannende Überlebensgeschichten, wie der waghalsigen Rettung einer Fußballmannschaft, die in einer Unterwasserhöhle in Thailand gefangen war, bis hin zu einer Frau, die von somalischen Piraten als Geisel genommen wurde



Wenn euch die Episode gefallen hat (und seien wir mal ehrlich – das hat sie doch, ODER?) wäre eine Bewertung auf iTunes und auch Spotify super. Und vergesst nicht zu abonnieren! Und weitererzählen! Klar kann man sich die URL auch gleich eintätowieren lassen, aber das wäre kitschig – man muss ja nicht gleich übertreiben.

Danke an:
Øyvind Lindahl (Sinatra) für die Intromusik (Remix),
BBG Entertainment für die Genehmigung des Boulder-Dash Themes,
cabled_mess für weitere Musik.

PixelPoldi
Verfasst von

PixelPoldi

Retrogamer, Kind der 80er und Vater, der alle Hände damit zu tun hat seinen Kindern klar zu machen, dass nicht alles Alte schlecht ist, sich Trends immer wiederholen und es auch seine Vorteile hat, älter als das Internet zu sein ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Datenspeicherung lt. DSGVO zu